31.12.2021:

 

Wir hoffen, all unsere Freunde hatten ein besinnliches Weihnachtsfest und kommen gut ins neue Jahr! 

Wir haben für 2022 viel geplant und freuen uns auf neue Herausforderungen mit unseren drei Nachwuchshündinnen Skadi, Shira und Nicoletta. 

 

Der erste Vorsatz für 2022 ist, die Homepage wieder regelmäßiger mit News zu füllen! 

 

17.12.2021:

Prüfungstag in Mödling!

 

 

- Birog’s Hunting Ice Age CollisionCourse: BH/Vt ausgezeichnet bestanden

- Birog’s Hunting Into The Woods: BH/Vt bestanden

- Birog's Hunting Iuno The Brave: BH/Vt bestanden

 

- Birog's Hunting Happy Feet: Obedience Beginner, 282 Punkte,Vorzüglich

 

Alle vier waren sehr brav und ich bin mächtig stolz! 

 

21.11.2021:

Ich bin wieder mal hinten nach mit den neuesten Neuigkeit… deswegen hier eine Zusammenfassung:

 

07.11.2021, RBP bei der LG Wien:

- Birog’s Hunting Ice Age CollisionCourse: RBP1, 96/100 P., vorzüglich

- Birog’s Hunting Ice Age DawnOfDinosaurs: RBP2, 90/100 P., sehr gut

 

13.11.2021: Birog’s Hunting I‘m On Fire war beim Röntgen und macht es ihren Schwestern nach: HD-A, ED-0, OCD frei

 

21.11.2021, RBP Ausbildungsstätte Mödling:

- Birog‘s Hunting Iuno The Brave: RBP1, 93/100 P., sehr gut

- Birog’s Hunting I Don‘t Care: RBP1, 95/100 P., sehr gut

- Birog’s Hunting Ice Age DawnOfDinosaurs: RBP3, 98/100 P., vorzüglich

 

 

Die Mädels waren allesamt spitze! Herzlichen Glückwunsch an Klaus und Laura mit ihren beiden Mäusen - ihr habt das super gemacht !

 

27.10.2021:

Heute war Yara - Birog's Hunting I'm With You - beim Röntgen und zwar direkt bei Herrn Dr. Fellner. Demnach hat Jasmin auch gleich den Befund ihrer Maus bekommen, mit dem sie mich mehr als glücklich machen: 

HD-A; ED-0; OCD frei

 

Somit sind 70% des I-Wurfes ausgewertet und kerngesund! Nora, Ella und Lily haben ihre Termine bereits ausgemacht und werden innerhalb der nächsten 2-3 Wochen ebenfalls geröntgt werden!

25.10.2021:

Es gibt viele viele News! Zu Allererst waren 6 der 10 I-Girls beim Röntgen - laut unserem Tierarzt sieht alles gut aus, wir warten natürlich die offiziellen Befunde ab, drei haben wir allerdings schon erhalten: 

 

Birog's Hunting Ice Age DawnOfDinosaurs: HD-A, ED-0; OCD frei (die Ergebnisse der Gentests sprengen den Rahmen und sind auf Skadis eigener Seite zu finden!)

Birog's Hunting Ice Age CollisionCourse: HD-A, ED-0; OCD frei

Birog's Hunting Iuno The Brave: HD-A, ED-0; OCD frei

Birog's Hunting I Don't Care: HD-A; ED-0; OCD frei

Birog's Hunting Into The Woods: HD-A; ED-0; OCD frei

Birog's Hunting Indian Dream: HD-A; ED-0; OCD frei

 

Weiters hat Skadi prüfungstechnisch echt gute Leistungen hingelegt - lediglich bei der SLP konnten wir nicht brillieren, das lag aber an einem ganz blöden Fehler von mir, mit dem ich Skadi komplett aus dem Konzept gebracht habe. Anbei ein Überblick der bereits abgelegten Prüfungen vom Kälbchen: 

17.07.2021: ZTF - bestanden

03.09.2021: AF/R - bestanden

17.10.2021: RBP1, 98/100, vorzüglich

23.10.2021: SLP - 72/100, befriedigend

24.10.2021: BH/Vt - ausgezeichnet

 

Für Skadi und mich stehen noch drei weitere Prüfungen im November an, sowie zwei Tage Ausstellung in der Hoffnung auf ein Sehr Gut und die Augenuntersuchung für Riley, Skadi und Nicoletta. Danach geht es aber in die wohlverdiente Winterpause, die wir für Trainings und Prüfungsvorbereitungen für 2022 nutzen werden!

25.09.2021:

Nicoletta von der Rauhhaarmeute besteht heute die Schussfeistgkeit!

Für die anschließende Spurlautprüfung ist sie leider nicht zu jung und nicht startberechtigt - dann eben nächstes Jahr. 

So konnte ich entspannt mitgehen und alles beobachten und bin somit für unseren Start im Frühjahr vorbereitet und weiß über den Ablauf bescheid. 

 

Wir gratulieren auch Lettis Bruder Nestroy und seinem Besitzer Tom zur bestanden SchF, sowie Züchterin Maria mit Mama Anna zum 1. Preis mit 100/100 Punkten in der Spurlautprüfung!

 

So kann es weitergehen, mit den Bodenlenkraketen und ich freue mich wahnsinnig auf das Jahr 2022.

18.&19.09.2021:

Wir haben ein ganz ganz tolles Wochenende hinter uns

Es war nämlich endlich soweit und wir haben ein kleines Wurftreffen der I-Girls veranstaltet. Birog's Hunting Ice Age DawnOfDinosaurs "Skadi", Birog's Hunting Ice Age CollisionCourse "Shira, Birog's Hunting I Don't Care, Birog's Hunting Into The Woods, Birog's Hunting Iuno The Brave und Birog's Hunting I'm Shining Ella haben sich in der Steiermark getroffen und zwei Tage trainiert.

Hier und da gibt es bei jeder Dame Baustellen, aber ich war sehr zufrieden mit den Fortschritten der Mädels und ich denke, alle konnten sehr viel lernen und mitnehmen.

Besonders gefreut hat mich, dass Conny mit ihrer Ella den weiten Weg aus Deutschland auf sich genommen hat, um dabei zu sein!

Da ich das Treffen nicht nur organisiert habe, sondern erstmals selbst als Trainerin so ein Seminar gemeistert habe, war für Skadi auch viel warten angesagt und ich bin MEGA stolz, dass sie sich so gut benommen hat und keinen Unfug getrieben hat, während sie mit ihrer Mutter abgesetzt war, um zu beobachten.

Am Programm stand neben Unterordnung und Gehorsam selbstverständlich auch das Apportieren... Markierungen, Freiverlorensuche, Memories und die kleine Suche kamen nicht zu kurz und auch die Anfänge der Wasserarbeit haben wir in Angriff genommen.

Wir werden das nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen und ich hoffe, dass dann auch die anderen Girls dabei sein können.

Macht alle weiter so, die Mädels machen das allesamt großartig und ihr könnt wirklich stolz auf jede einzelne sein!

03.09.2021:

Birog's Hunting Ice Age DawnOfDinosaurs "Skadi" besteht heute die AF/R (Anlagenfeststellung für Retriever) in Bleiburg. 

Die AF/R ist eine recht neue, zuchtzulassende Prüfung im ÖRC für Hunde bis 24 Monate. Die Schussfestigkeit (Flinte) und Sozialverträglichkeit werden überprüft, weiter geht es mit einer Markierung (ca. 40 Schritte) mit einem Fasan auf einer Wiese, gefolgt vom Apport einer Ente aus tiefem Wasser. 

Skadi hat die Aufgaben souverän gearbeitet und somit arbeitstechnisch ihre Auflagen für die Zucht erfüllt. Nun hoffen wir auf ein schönes Röntgenergebnis im Oktober, bevor wir uns auf den Formwert konzentrieren. 

09.08.2021:

Die Wurfplanung für das zweite Halbjahr 2022 steht! Unser J-Wurf sollte ungefähr im Januar/Februar nächsten Jahres auf den Weg gebracht werden. 

Voraussetzung hierfür sind selbstverständlich die Röntgenergebnisse des I-Wurfes, sowie eine gute Kondition von Riley und das Go unseres Tierarztes. Ich bin allerdings guter Dinge und traue mich zu diesem Zeitpunkt die Wurfplanung zu veröffentlichen. 

 

Vater des geplanten Wurfes wird Gundog's Choice Ghost, ein junger, sehr talentierter Rüde. Die Reise wird also ein wenig weiter sein. Ich kenne Ghost schon von Welpenalter an und bin auch seitdem schon verliebt in diesen Burschen.

Durch eine (un)glückliche Fügung rutschte Ghost aus seiner Reserve-Position in das deutsche Team für den IWT 2021 nach und überzeugte trotz mangelnder Prüfungserfahrung dank Corona mit einer konstanten Leistung und erreichte über die zwei Tage 165 von 200 Punkten. 

 

Anfragen werden bereits entgegengenommen - Gespräche und Besuche/Treffen sind unverbindlich und keine Zusagen für einen Welpen aus dieser Verpaarung!

 

Nähere Infos zu diesem Wurf findet ihr HIER

19.07.2021:

Wir waren endlich mal wieder auf Fortbildung! Im Juni besuchten wir den Jagdhundeführerlehrgang mit Uwe Heiss und ich konnte einige Dinge auffrischen. 

Am 17.&18.07. waren wir erneut bei Uwe - diesmal am Schweißseminar. Nicoletta durfte am 17.07. mitmachen, Skadi am 18.07. - beide waren sehr fleißig!

 

Außerdem hat Skadi am 17.07. die Zuchttauglichkeitsfeststellung bestanden, braves Kälbchen! Es geht dahin, worüber ich sehr froh bin!!

Ja ja ja.. ich habe Besserung versprochen und es wieder nicht gehalten - aber wir sind soooo beschäftigt und viel unterwegs. 

 

Die kleine Letti - Nicoletta von der Rauhhaarmeute - ist eingezogen und hat sich bestens eingelebt. Natürlich hat Madame schon ihre eigene Seite! Schaut mal rein ;-)

Es hat sich einiges getan und ja - ich war sehr nachlässig mit der Homepage. 

 

Wir sind erneut umgezogen und leben wieder in der Nähe von Wien, auch das Rudel hat sich um einen Hund verkleinert, aber allen geht es gut und wir sind sehr glücklich mit den neuen Lebensumständen. 

 

Die I-Girls sind mittlerweile ein halbes Jahr alt und entwickeln sich alle sehr gut. Viele sehe ich regelmäßig im Training und freue mich jedes Mal über die Prinzessinnen. Natürlich macht mir mein Dinosaurier Skadi besonders viel Freude, sie ist sehr bemüht und für ihr Alter extrem reif. 

 

Leider gibt es auch nicht so schöne Nachrichten. Am 22.04.2021 hat Birog's Hunting Blockbuster für immer seine Augen geschlossen und ging über die Regenbogenbrücke. Verena und ihre Familie haben Ronny eines der schönsten und besten Leben geboten, das ein Hund sich erträumen kann und ich bin ihnen dafür unheimlich dankbar. Ich bin sicher, dass auch Ronny sehr dankbar ist und die Familie doch noch irgendwie ein Stück begleitet. Ich bin in Gedanken bei euch, Verena! 

 

Ein paar Tage nach Ronnys Tod, erreichte mich die Nachricht, dass auch seine Schwester - Birog's Hunting Bounty - über die Regenbogenbrücke gelaufen ist. Smilla hatte eine ebenso tolle Familie, die ihr ein wirklich tolles Leben ermöglich hat. Die Maus wird sehr vermisst und ich bin auch Thomas und der Familie unendlich dankbar, dass sie mir Bescheid gegeben haben, dass ihr Herzenshund sie verlassen musste. Fühlt euch gedrückt, ihr Lieben! Smilla rockt da oben schon eine Wolke und gibt weiterhin auf euch Acht. 

 

Und ab sofort verspreche ich wirklich hoch und heilig, dass es wieder regelmäßiger Updates gibt...