Hannelore Kaineder


Der Wunsch nach einem Hundes war als Kind immer vorhanden- erfüllen konnte ich mir diesen gemeinsam mit meinem Mann. Ein Dackelmädchen begleitete uns und später auch die Kinder.

 

Hundelos gab es einstimmig nicht, und so kam eine Cavalier King Charles Spaniel Hündin in unser Haus, die nach ihrem Tod vor allem Steffi und mir fehlte.

 

Sira, unsere Stammhündin wurde Steffi's erster Hund, mit dem sie die Arbeit, das Training mit dem Labrador Retriever kennen lernte - und später ich durch meine Tochter. Muffin, meine erste Labrodorhündin lehrte mich vor allem Geduld.... Diese ist mir bis heute geblieben, denn ich führe meinen Rüden Iro und Momo, Muffin's Tochter. Trainings, verschiedene Gehorsamsprüfungen, so wie Workingtests sind bis heute unser Ziel.