Seminare 2008


Training in Deutschland mit Petra Soons, 16.05. - 23.05.2008:

Freitag, 16.05. 03:00 morgens, auf nach München. Nach knapp 5 Stunden Fahrt bei Andreas angekommen, geht´s gleich auf zum Frühstück und dann direkt weiter zum Training, an Schlaf ist grade nicht zu denken. Sira und Feline wechseln sich, was das Training betrifft ab, oder ich arbeite ausnahmsweise mit beiden gleichzeitig. Am 22.05. kommt Petra Soons und hält ein jagdnahes Training. Die ideale Möglichkeit mit Feline an ihrem Winselproblem zu arbeiten. Zu meiner Überraschung kommt ihr kein Ton aus, ich kann Sira mit dazu holen und die Beiden arbeiten hier und da mal mit. Bisquit sieht zu und übt sich in Ruhe und Gelassenheit, begeistert alle durch ihr superfreundliches Wesen und wird am Ende beinahe von Petra geklaut! Es war eine tolle Woche in Deutschland, die Mädels hatten Riesenspaß und wir haben neue Freunde gefunden!

 

Ich freue mich, Petra und ein paar andere bekannte Gesichter in Maria Schmolln wieder zu sehen, diesmal sitzt der Keks in einem Hochsicherheitstrakt. :-P


Dummytraining mit Jörg Brach, 10.05. - 12.05.2008:

Von Tschechien direkt weiter nach Nöstach zum Training mit Jörg, diesmal nur ein Tag und das sehr spontan noch dazu. Feline ist fertig und todmüde von den vielen Übungen und zeigt sich so auch beim Training. Ich habe mich trotzdem gefreut wieder dabei zu sein und warte schon aufs nächste Seminar mit Jörg. Im Herbst sind wir hoffentlich wieder alle Tage mit dabei, es ist doch immer wieder eine Riesen-Gaudi!


BLP- Seminar mit Jörg Brach, 28.03.-30.03.2008:

Das Seminar- und Prüfungsjahr hat für Feline und mich in Ungarn begonnen. Am Donnerstag nach gut eineinhalb Stunden Fahrt sind wir vier in Ungarn angekommen. Freitag ging das Training dann los. Kennenlernen von Haarwild, Markierungen mit Federwild, einfach mal ein bisschen aufwärmen. Dann ging es aber richtig los, über Schleppe bis hin zu Einweisen war alles mit dabei, alle BLP-Aufgaben haben wir einzeln aufgebaut und trainiert. Feline hat sich super gemacht und gut benommen. Bisquit hat Bekanntschaft mit einem Fasan gemacht und fand den auch ganz toll. Sira hat ihr freies Wochenende genossen und sich entspannt. Wir freuen uns schon aufs nächste Seminar mit Jörg! Es ist immer wieder lustig und wir haben einen Riesenspaß- die Hunde kommen natürlich auch nicht zu kurz!